Tiere helfen leben. - Wir helfen Tieren.Fürstenwalde
03361 313131

Onkologie allgemein

Die Onkologie ist die Lehre von den Tumoren und tumorbedingten Erkrankungen.
Grundsätzlich verfolgt die Onkologie in der Tiermedizin ein doppeltes Ziel. Beim Tier hat die Erhaltung oder Wiederherstellung einer guten Lebensqualität einen ebenso hohen Stellenwert wie das Erreichen einer langen Überlebenszeit.

Bei unheilbaren Tumorerkrankungen geht es in der Tiermedizin nicht um eine Lebesverlängerung um jeden Preis, sondern um eine Lebensverlängerung bei guter Lebensqualität.

Unser Ziel ist es, durch sachliche Aufklärung über die Erkrankung des Patienten, deren Therapiemöglichkeiten und Prognose den Tierbesitzer in die Lage zu versetzen, für sein Tier und sich die beste Entscheidung zu treffen. Bevor eine fundierte Beratung des Besitzers stattfinden kann, oder gar eine Therapie eingeleitet wird, müssen folgende Fragen bezüglich des Patienten und seines Tumors beantworten können:

Was für einen Tumor liegt vor?
Wo überall im Körper ist der Tumor nachzuweisen bzw. wo ist mit Tumormetastasen zu rechnen?
Welche Therapieoptionen gibt es für diesen Patienten? Ist eine Therapie überhaupt sinnvoll?
Wie ist die Prognose des Patienten bei welcher Therapie?