Tiere helfen leben. - Wir helfen Tieren.Fürstenwalde
03361 313131

Adipositas+Brachyzephalie 30.05.2012

Am 30. Mai 2012 fand bereits zum zweiten Mal eine Weiterbildung mit Royal Canin in der Kleintierklinik Fürstenwalde statt. Diesmal war das Thema Übergewicht und brachyzephales Atemnotsyndrom. Die Vortragenden waren Dr. Claudia Schlüter, leitende HNO-Ärztin der Kleintierklinik Fürstenwalde, und Dr. Rebekka Reimold, Mitarbeiterin von Royal Canin. Dr. Schlüter begann mit Ihrem Vortrag zum brachyzephalen Atemnotsyndrom. Sie erklärte die anatomischen, histologischen und pathologischen Besonderheiten bei brachyzephalen Hunden, unterstützt durch einige Endoskopie- Bilder und –Videos, sowie Computertomographische-Bilder. Dabei ist Sie in besonderem Maße auf die Verschlimmerung der Atemwegsproblematik bei Übergewicht der Hunde eingegangen. Im 3. Teil Ihres Vortrages wurden konventionelle und neue Operationsvarianten (Multi-Level-Laserchirurgie) besprochen. An Dr. Schlüter’s Vortrag schloss sich der der Vortrag von Dr. Reimold über Adipositas und Reduktionsdiäten an. Dabei stellte Sie u.a. die zwei Reduktionsdiäten, Obesity und Satiety Support, vor. Außerdem gab Sie viele Beratungstipps und erklärte die Unterschiede zu konvertiellen Futtersorten.